Professional Certification Program – BIMcert

Das „Professional Certification Program“ von buildingSMART International unterstützt Weiterbildungsanbieter bei der Bereitstellung international standardisierter und anerkannter Weiterbildungsangebote. buildingSMART führt selbst keine Schulungen und Kurs durch, sondern definiert Lernergebnisse und regelt die Zulassung von Trainingsanbietern sowie die Prüfung und Qualifizierung von Einzelpersonen.

Die Programmziele sind:

Aufbau und Vision

Das Programm ist zweistufig aufgebaut. Die erste Stufe ist die „Professional Certification – Foundation“. In dieser Stufe wird Basiswissen in Building Information Modeling (BIM) vermittelt und zertifiziert. Die zweite Stufe „Professional Certification – Practitioner“ wendet sich an BIM-Anwender*innen in der BIM-Koordination und der BIM-Steuerung.

Das detaillierte Ausbildungs- und Zertifizierungsmodell basiert auf dem Forschungsprojekt bim-ZERT und ist in folgendem Bericht zusammengefasst: BIM-Zert-Projektendbericht.pdf.

Nutzer und Vorteile

Das Qualifizierungs- und Zertifizierungsmodell richtet sich an alle im BIM-Prozess involvierten Personen. Die Qualifizierung erfolgt durch die bSAT-Ausbildungspartner.

Die Zertifizierungen

Die „Professional Certification – Foundation“ führen die Ausbildungspartner im Auftrag von buildingSMART Austria durch. Mit dem Zertifikat werden grundlegende Kenntnisse von Building Information Modeling bescheinigt.

Die „Professional Certification – Practitioner“ (Koordination oder/und Steuerung) kann durch eine kommissionelle Prüfung bei buildingSMART Austria erlangt werden.

Bei Interesse melden Sie sich bei:
Ing. Mag. Alfred Waschl
+43/676/840 350 100
gs@buildingsmart.co.at